Interner Bereich


3. Röthenbacher Dorffasnacht

Wie die Jahre zuvor traf man sich kurz nach Mittag an der Schneebar auf dem Schulplatz. Nach Stärkung durch Glühwein und Krapfen startete der Umzug um 14 Uhr ins Freizeitzentrum nach Rentershofen.

Es waren wieder einige Wagen und Gruppen am Umzug beteiligt. Ab 17 Uhr spielten dann die Eschbach Buam zur Unterhaltung auf. Die Guggenmusik Rötenbach und eine Abordnung der Musikkapelle Röthenbach brachten im Laufe des Tages auch noch einige musikalische Einlagen.