Interner Bereich


5. Röthenbacher Dorffasnacht

Wie gewohnt traf man sich in den frühen Nachmittagsstunden im Schulhof der Grundschule Röthenbach. Um 13:30 Uhr setze sich dann der Fasnachtsumzug in Bewegung. Neben vielen Festwagen waren die Guggenmusiken Rötenbach, die Guggenmusik Ohrebuzer aus Beuren, Los Krachos und eine Gruppe der Röthenbach Musikanten dabei.

In diesem Jahr gab es zum ersten Mal eine Prämierung der besten Festwagen. Die lange Vorbereitung der Gespanne und die viele Arbeit die dahinter steckt sollte durch kleine Sachspenden gewürdigt werden.

Ab 17 Uhr gab es musikalische Unterhaltung vom "Hol-Trio". Diese spielten bis in die späten Abendstunden und heizten die Stimmung in der Halle ordentlich an.