Interner Bereich


7. Röthenbacher Dorffasnacht

In gewohnter Weise trafen sich alle Fasnachtsgruppen und -wagen am Dorfplatz Röthenbach. Nach kurzer Stärkung mit Glühwein und Krapfen startete der Umzug um 14 Uhr ins Freizeitzentrum nach Rentershofen.

Es waren wieder einige kreative geschmückte Wagen und Gruppen dabei. Bei der Wagenprämierung gewannen erneut die Oldtimerfreunde Westallgäu eine Sachspende für den besten Festwagen.

Ab 17 Uhr spielte dann die Gruppe Hindervier zur Unterhaltung. Außerdem wurde zu den musikalischen Einlagen der Guggenmusiken getanzt und gefeiert.